2019

Modelleisenbahnausstellung vom Freitag, den 13.12. bis Sonntag, den 15.12.2019 im Stadthaus in Halle/Saale

Traditionell fand am 3. Advent 2019 wieder anlässlich des Weihnachtsmarktes auf dem Marktplatz im Stadthaus eine große Modelleisenbahnausstellung statt. Insgesamt wurden im großen und kleinen Festsaal auf ca. 300m² Ausstellungsfläche 14 Anlagen in den verschiedensten Nenngrößen von N, TT über H0 bis IIm gezeigt.

Als Gastaussteller war die Regionalgruppe Modulbau Berlin-Brandenburg mit einer großen TT-Modul-Anlage zentral im großen Festsaal vertreten.

Unsere TT-Modulanlage:

  • Anlagengröße 9,6 x 2,8 m
  • ca. 105 m Gleis verarbeitet
  • 35 Einzel-, Doppelkreuzungsweichen
  • Lenz ABC digital gesteuert
  • Anlage ausgelegt für durchschnittlich 12 bis 14 Zugeinheiten
  • unabhängig vom Fahrbetrieb konnte gleichzeitig in dem Hafen,- bzw Industriegebiet ein Rangierbetreib durchgeführt werden
  • ein Zugumlauf auf der Anlage dauerte ca 10 Minuten

Die gesamte Veranstaltung wurde durch die Vereine:

Modelleisenbahn und Eisenbahnfreunde Halle Stadtmitte e.V.

Eisenbahn Modellbau Club 78 e.V. organisiert.

Eindrücke von dieser Veranstaltung, speziell der TT-Modulanlage sind im nachstehenden Video festgehalten.

5. Modellbahnausstellung im Bürgerhaus in Neuenhagen vom 26. bis 27.10.2019

Zum fünften Mal veranstaltete der Verein für Berlin-Brandenburgische Stadtbahngeschichte „Weinbergsweg“ seine Modellbahnausstellung im Bürgerhaus in Neuenhagen.

Im ersten Video – Teil wird ein Überblick / Gesamteindruck von dieser Veranstaltung vermittelt, wobei neben den ausführlichen Informationen des Veranstalters sehr aufschlussreiche Gespräche mit einzelnen Ausstellern geführt worden sind.

5. Modellbahnausstellung im Bürgerhaus in Neuenhagen

Im zweiten Video – Teil wird speziell auf die TT – Modulanlage der ‚Regionalgruppe Modulbau Berlin-Brandenburg‚ eingegangen, wobei der Vorsitzende dieser Interessengemeinschaft die aktuellen, spezifischen Informationen zu dieser Ausstellungsanlage vermittelt.

Beim Veranstalter dieser zweitägigen Modellbahnausstellung möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich für die Einladung als Aussteller bedanken und hoffen, dass wir zu diesem 5 – jährigen  Jubiläum in Neuenhagen einen positiven Beitrag geleistet zu haben.

Modellbahnausstellung „Gustav-Heinemann-Oberschule“ (GHO) in Berlin-Mariendorf vom 12. bis 13.10.2019

Nachdem wir im vorigen Jahr bereits mit einer TT-Modulanlage an der Ausstellung in der GHO erfolgreich teilgenommen haben , wurden wir in diesem Jahr zu der Jubiläumsveranstaltung wieder eingeladen. Mit neuen Modulen konnten wir unsere Anlage dem interessierten Publikum zeigen.

Ausstellungsplan:

Die zahlreichen Besuchen haben uns bestärkt, unsere TT-Modulanlage weiterzuentwickeln. Nachstehende Fotos geben einen kleinen Teil unserer Anlage wieder.

Wir bedanken uns für die Einladung zu dieser Veranstaltung und hoffen, dass wir als Regionalgruppe Modulbau Berlin – Brandenburg zum Gelingen  dieser 2 Tage beitragen konnten.

In der Besucherbewertung der ausgestellten Anlagen belegten wir unter mehr als 50 Teilnehmern den 3. Platz.

25 Jahre “ Tillig – Bahnen“ / Pirna 15. Juni 2019

Anlässlich der Jubiläumsveranstaltung der „TILLIG Modellbahnen GmbH“ konnten wir mit einer 20 Meter langen TT – Modulanlage auf der Ausstellung aufwarten.

Hierzu ein Film, welcher einen Überblick dieser nationalen, internationalen Ausstellung gibt:

Im Ergebnis dieser beeindruckenden Ausstellungsveranstaltung möchten wir uns hiermit nochmals herzlichst beim Veranstalter dafür bedanken, dass wir als Aussteller mit unserer TT – Modulanlage daran teilnehmen durften. Zum Schluss noch ein paar Details unserer Modulanlage:

Modellbahntage Mittenwalde 09./10. Februar 2019

Für uns hat das Modellbahnjahr 2019 mit einem absoluten Höhepunkt begonnen.

An diesen beiden Tagen fand in Mittenwalde die größte Modellbahnausstellung des Landes Brandenburg statt. Und wir haben wieder teilgenommen. Es war absolut super.

Eingangs einen Film zu dieser Ausstellung:

Spannend für uns war, dass wir in diesem Jahr einmal an einem völlig anderen Platz standen, als in den Jahren zuvor. Und wir konnten einige der zahlreichen Kurvenmodule einsetzen, die inzwischen vorhanden sind. Unsere Anlage sah deshalb – von oben betrachtet – wie eine riesige „Haarnadel“ aus. Es war auch für uns sehr interessant, zu beobachten, wie sich unsere Züge um diese Kurven auf der Anlage schlängelten.

In Ergänzung zum Video ein paar Fotos von der TT – Modulanlage:

Veranstaltungsüberblick

Aufstellungsplan mit mehr als 40 Modulen

Detailaufnahmen